Unsere Kursangebote - Sommersemester 2018

GRUNDKURS

Kursbeginn: Dienstag, 6. März, bzw. Mittwoch, 7. März, 18 Uhr in der Kantonsschule Hottingen, Minervastrasse 14, 8032 Zürich. Besammlung in der Eingangshalle des Schulhauses und Begrüssung der Teilnehmenden. 

Kursdauer:15 Abende à 90 Minuten, vom 6. März bis 26. Juni (Dr. phil. Rolf Guggenbühl), bzw. 7. März bis 27. Juni (Dr. phil. Alfred Egli)

Was wir bieten:

Entspannte und anregende Lernatmosphäre

Einblicke in schweizerische Kultur und Geschichte

Klassen  bis zu 15 Teilnehmende

Intensive Aussprachepraxis

Unser Lehrmittel: „Züritüütsch verstaa, Züritüütsch rede“ von Renate Egli-Wildi, 3. Auflage,  27.- (Barzahlung). 


Kurskosten: Fr. 330.- Dieser Betrag ist vor 

Kursbeginn einzuzahlen. Postkonto: 80-30500-2 E-banking: CH 78 0900 0000 8003 0500 2 für Verein Schweizerdeutsch, 8000 Zürich Eine allfällige Abmeldung vom Kurs muss schriftlich und so früh wie möglich erfolgen. Nichtbezahlen des Kursgeldes gilt nicht als Abmeldung.  

Empfehlung:Rasche Anmeldung via Anmeldeformular in dieser Homepage.

FORTSETZUNGSKURS

Wortschatz / Grammatik / Konversation / Kurzreferate Kursbeginn: Nach Absprache mit der betreffenden Lehrkraft (Mo. bzw Di.,  18.30 Uhr in der Kantonsschule Hottingen, Minervastrasse 14, 8032 Zürich.

Kursdauer: 15 Abende à 90 Minuten, von Montag, 5. März bis 9. Juli (Frau Ursula Fumasoli, 2. Stufe), bzw. Dienstag, 6. März – 26. Juni (Frau Nelly Agazzi, 4. Stufe)

Was wir bieten: 

  • Entspannte und anregende Lernatmosphäre
  • Einblicke in schweizerische Kultur und Geschichte
  • Klassen mit bis zu 15 Teilnehmenden
  • Intensive Aussprachepraxis

Unser Lehrmittel: „Züritüütsch verstaa, Züritüütsch rede“  von Renate Egli-Wildi, 3. Auflage

Kurskosten: Fr. 330.- Dieser Betrag ist wo immer möglich vor Kursbeginn einzuzahlen.

Postkonto: 80-30500-2 E-banking: CH 78 0900 0000 8003 0500 2 für Verein Schweizerdeutsch, 8000 Zürich. Eine allfällige Abmeldung vom Kurs muss schriftlich und so früh wie möglich erfolgen. Nichtbezahlen des Kursgeldes gilt nicht als Abmeldung. 

Empfehlung: Rasche Anmeldung via Anmeldeformular in dieser Homepage.

Lehrmittel, Kursleitung

Im Kurs wird das Lehrmittel von Renate Egli, "Züritüütsch verstaa - Züritüütsch rede" verwendet. Sie erhalten das Buch mit den beiden Audio-CD am ersten Kurstag.

Alfred Egli, Dr. phil., Germanist, pensionierter Seminarlehrer, Vorstandsmitglied in unserem Verein, war die treibende Kraft hinter der Erneuerung unserer Kurse.
Adresse:
Dr. phil. Alfred Egli
Untere Heslibachstrasse 1
8700 Küsnacht
Tel. 044 910 73 78
E-Mail senden

Ursula Fumasoli war Primarlehrerin. Sie ist überdies in der Erwachsenenbildung tätig und hat Chöre geleitet. Beste Voraussetzungen also, um Erwachsenen die richtige Beherrschung des Züritüütsch zu vermitteln.
Adresse: Ursula Fumasoli
Hubstrasse 9
8942 Oberrieden
Tel. 044 720 57 38